abcAVI Tag Editor

abcAVI Tag Editor 1.8.1.129

Nimmt AVI-Dateien gründlich unter die Lupe

Mit abcAVI Tag Editor blickt man tief in das Innere von AVI-Videodateien. Das kostenlose Analyse-Programm verrät neben Audio- und Video-Codec die Auflösung, Laufzeit sowie Framerate des entsprechenden Videos. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Automatische Codec-Erkennung
  • RIFF-Editor

Nachteile

  • nur AVI-Videos unterstützt

Herausragend
8

Mit abcAVI Tag Editor blickt man tief in das Innere von AVI-Videodateien. Das kostenlose Analyse-Programm verrät neben Audio- und Video-Codec die Auflösung, Laufzeit sowie Framerate des entsprechenden Videos.

abcAVI Tag Editor ruft man wahlweise als eigenständiges Programm oder per Kontextmenü direkt aus dem Windows Explorer heraus auf. In einem detaillierten, aber dennoch sehr übersichtlichen Baumdiagramm listet die Software zahlreiche Informationen zu der entsprechenden Videodatei auf.

Zudem liest, ändert und speichert abcAVI Tag Editor die so genannten RIFF Info Tags einer Filmdatei. Diese Metadaten ähneln den von MP3-Dateien bekannten ID3-Tags und speichern Angaben wie den Drehbuchautoren, Copyright, Hauptdarsteller, Genre etc.

FazitabcAVI Tag Editor hilft bei Videoproblemen. Wird ein Film nicht problemlos abgespielt, fehlt der Ton oder bleibt gar das Bild schwarz, gibt das Programm Aufschluss über die fehlenden Codecs. Der RIFF-Editor rundet das sehr gute Programm ab.

abcAVI Tag Editor

Download

abcAVI Tag Editor 1.8.1.129